Logo
Banner

Verwaltungsfachangestellte/r

Starttermin
Endtermin
Klassenstufe
Arbeitsbereich
Gartenbau, Land-, Forst-, Tierwirtschaft

Die große Kreisstadt Waldkirch liegt etwa 16 Kilometer nordöstlich von Freiburg im Breisgau am Ausgang des Elztals. Mit 21.837 (stat. Landesamt Stand 3. Quartal 2020) Einwohner:innen ist sie die zweitgrößte Stadt im Landkreis Emmendingen. Durch die vielfältig gegliederte Umgebung ist Waldkirch besonders abwechslungsreich. Das spiegelt sich auch in den vier Stadtteilen Buchholz, Suggental, Siensbach und Kollnau wider.

Im Zuge der Gemeinde- und Gebietsreform in Baden-Württemberg wurde 1971 die Gemeinde Suggental und 1973 die Gemeinde Siensbach in die Stadt eingemeindet. 1975 wurden die Gemeinden Buchholz und Kollnau mit Waldkirch vereinigt. In den vier Stadtteilen leben heute etwa 9.000 Einwohner, also fast die Hälfte der Waldkircher Gesamtbevölkerung.

Mit 1241 Metern Höhe ist der Kandel ein beliebtes Ausflugsziel. Hier starten im Sommer die Gleitschirmflieger, im Winter bevölkern Ski- und Snowboardfahrer die Hänge. Ein weiteres Merkmal Waldkirchs ist der noch heute präsente Orgelbau, über dessen Geschichte man sich sowohl im Elztalmuseum als auch im Orgelbauersaal informieren kann. Die Kastelburg, die über Waldkirch thront, gibt einen Hinweis auf den lange zurückreichenden Ursprung der Stadt.

Beschreibung des Praktikums:

Die Stadt Waldkirch bietet Pflichtpraktika für Schüler an, die den Beruf des/der Verwaltungsfachangestellten kennen lernen möchten.

E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung